Mama-in-nrw.de

Der Mitmach-Blog von Müttern für Mütter in NRW

Refugees Welcome

Die vorhandenen Ressourcen der Mütterzentren und offenen Häuser in NRW mit der ohnehin schon seit Jahrzehnten gelebten Willkommenskultur für Familien, ist eine gute Plattform für die Integration und Einbindung von Flüchtlingsfamilien in bestehende Netzwerke vor Ort.

Aufgrund der aktuellen Flüchtlingssituation in NRW haben nahezu alle Mütterzentren in NRW erste Begegnungen mit Flüchtlingsfamilien. Hier gilt es jetzt, die GastgeberInnen in Mütterzentren in NRW zu qualifizieren, um sie bei der Einbindung von Flüchtlingsfamilien in die bestehenden örtlichen Familiennetzwerke zu unterstützen.

Durch die Methode des offenen Treffs können Begegnungen der Familien untereinander ermöglicht und ein unkomplizierter und niederschwelliger Zugang zu Bildungs- und Beratungsangeboten ermöglicht werden.

Die Mehrsprachigkeit und die vielfältigen Erfahrungen, z.T. mit eigener Flüchtlingsgeschichte von Müttern oder Vätern mit Migrationshintergrund, können die Kontaktaufnahme mit den Flüchtlingsfamilien vor Ort erleichtern. Der offene Treff fördert nicht nur die Begegnung der Familien untereinander, sondern vielmehr auch das informelle Lernen unter dem Motto: „Vormachen – Mit-machen – Selber machen“.

Fähigkeiten

Gepostet am

15. Juni 2021

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.